Griffvariationen


Sie können unsere Regenschirme im Grunde mit 3 verschiedenen Griffarten erhalten:

Klassisch ist der Rundhakengriff:

Rundhakengriff 

 


Der Derbygriff oder auch Fritzgriff:

Für besonders guten Halt wählt man den Derbygriff. Er liegt gut in der Hand und bietet dadurch sehr guten Komfort bei aufstützen.

 


 

Gerader Griff:

meist bei Gästeschirmen oder Umhängeschirmen eingesetzt. Teilweise sind diese Griffe auch gummiert, damit sie bequemer in der Hand liegen.

* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten